18.01.2017

Allerbrücke in Verden

Gewinnt Stahlbau-Ingenieurpreis 2017

In der Kategorie Brückenbau wurde die 2015 fertiggestellte Eisenbahnbrücke über die Aller mit dem Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues ausgezeichnet. Der Entwurf wurde gemeinsam von SSF Ingenieure mit schlaich bergermann partner und Max Bögl realisiert.

 

Die Verleihung des Preises fand am 17. Januar 2017 im Rahmen der BAU in München statt.
https://www.bauforumstahl.de/ingenieurpreis-des-deutschen-stahlbaues-2017-kategorie-brueckenbau

 

Bauwerksdaten:

  • Stützweiten: 32,52 m + 48,78 m + 49,68 m + 80,0 m + 49,71m + 48,81 m + 37,88 m + 27,20 m
  • Bauwerkslänge: 374,58 m
  • Anzahl Gleise: 2

Leistungen:

  • gem. HOAI 2013 Tragwerksplanung §51, Lph. 3, 4, 5