Hochgeschwindigkeitsstrecke von Changsha nach Hangzhou – Abschnitt Zhejiang, Los 1

Auftraggeber MOR Ministry of Railway, China
Geschwindigkeit max. 350 km/h – Feste Fahrbahn
Gesamtlänge 840 km
Planungszeitraum 2009 – 2011
Bauausführung 2013
Leistungsbereiche Supervision Consulting
Fertigstellung 2010 – 2014
Hochgeschwindigkeitsstrecke von Changsha nach Hangzhou – Abschnitt Zhejiang, Los 1
Hochgeschwindigkeitsstrecke von Changsha nach Hangzhou – Abschnitt Zhejiang, Los 1

 

Der geplante Abschnitt zwischen Hangzhou und Yangxungiao Ost verläuft ausschließlich über Brücken -,  darunter die 1810 Meter lange Brücke über den Quianjiang-Fluss -, und umfasst den Bahnhof Hangzhou South Station.

 

Zurück