Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof

Bauherr MO-Projekt GmbH, München
Auftraggeber bucher properties GmbH, München und Geiger Schlüsselfertiges Bauen GmbH
Entwurfsplanung KP Plitzko Architekten, München
Planungszeitraum 2009-2010
Fertigstellung 2010
Leistungsbereiche Objektplanung: LPH 3 (in Teilen) und LPH 5: ARGE SSF Ingenieure / Lang Hugger Rampp
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof
Neubau eines Hotels, Ärzte- und Bürohauses am Moosacher Bahnhof

 

Neubau eines 5-geschossigen Hotel- und Gewerbeobjektes mit einer Länge von 115 Meter mit unterbauter Tiefgarage am Moosacher Bahnhof in München einschließlich schwingungsentkoppelter Lagerung aufgrund der angrenzenden Bahnstrecke sowie der Integration eines städtischen U-Bahn-Zugangs.

Besonderheiten / digitales Planen

  • 3-dimensionale Entwicklung der gewendelten Tiefgaragenabfahrt zur Geometriefestlegung und Kollisionsprüfung.
  • 3-D-Model des Untergeschosses als Diskussionsgrundlage für Bauherrenabstimmungen

 

Zurück