Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee

Info Stabilitäten von Hängen und bestehenden Deichbauwerken
Auftraggeber Alpenbahnen Spitzingsee
Geologische Daten Gesteine der Lechtaldecke der Nördlichen Kalkalpen (Karbonate, Mergelsteine, Tonsteine aus Trias und Jura) Hangschutt, Bergsturzmaterial, Talalluvionen (feinkörnige Seesedimente, Flusskiese, Torf)
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee
Neubau Suttenbahn, Stümpflingbahn am Stümpfling, Spitzingsee

 

 

  • ingenieurgeologische Erkundung und baubegleitende Dokumentation von Sesselliftstützen und anderer Bauwerke
  • Bodenmechanische Untersuchung des Staudamms am Suttensee
  • Geologische, hydrogeologische und bodenmechanische Untersuchung von Speicherteichstandorten
  • Begutachtung von Hangstabilitäten

 

Zurück