St 2069 Olching - Starnberg

Info Westumfahrung Gilching
Auftraggeber Gemeinde Gilching
Bauwerkslänge 4,8 km
Planungszeitraum 1997 bis dato
Leistungsbereiche Wagner Ingenieure GmbH: Objektplanung Verkehrsanlagen Lph 1 bis 4
St 2069 Olching - Starnberg

 

Art und Umfang der Baumaßnahme
Bau einer westliche Entlastungsstraße für die Gemeinde Gilching, mit dem Umbau der Anbindung der St 2069 an die BAB A 96 („Röchnerknoten“) und 7 weiteren höhengleichen Knotenpunkten.

 

Zurück