Wehrhahn-Linie Düsseldorf

Bauherr Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement
Streckenlänge 3,4 km
Planungszeitraum 2008 -2011
Bauausführung 2008-2014
Leistungsbereiche Ausführungsplanung Startschacht Süd mit Zubringerrampen (Bilk) sowie die Baugrube Startschacht (Heinrich-Heine-Allee) und Zielschacht Ost mit Zubringerrampen (Wehrhahn) für die beiden TBM-Vortriebe inkl. Bauzustände für TBM-Montage und TBM-Anfahrt sowie die Ausführungsplanung Rohbau der Bauwerke (Tunnel offen bzw. Rampe/Trog) in o.g. Baugruben.
Wehrhahn-Linie Düsseldorf
Wehrhahn-Linie Düsseldorf
Wehrhahn-Linie Düsseldorf
Wehrhahn-Linie Düsseldorf
Wehrhahn-Linie Düsseldorf
Wehrhahn-Linie Düsseldorf

 

Errichtung einer zweigleisigen, unterirdischen Stadtbahnstrecke mit 6 unterirdischen und 2 oberirdischen Bahnhöfen. Auffahren der Tunnelstrecken im Schildvortrieb mit einem Durchmesser von 9,50m. Herstellung der Bahnhöfe in Schlitzwand-Deckelbauweise. Errichtung der Zubringerrampen mit Start- und Zielschacht für die TBM in offenen Schlitzwand-Baugruben, teilweise auch in Deckelbauweise.

 

Zurück